Naturenergetik

Die Natur als Instrument zur energetischen Harmonisierung nutzen.

Meine energetische Diagnostik ist an die TCM (Hand- und Pulsdiagnostik) angelehnt.

Weiters nutze ich energetisch wirksame Nahrungsmittel (Kräuteressenzen, Produkte aus dem Bienenstock, Wildkräutermischungen und Kräuteressenzen).
Ebenso verwende ich die Bachblüten des englischen Arztes 
Dr. Edward Bach in meiner energetischen Praxis.

Naturenergetik

Energetische Diagnostik

Erstmals kam ich damit in Berührung, als ich mich in der jahrtausende alten und von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) anerkannten Traditionellen Chinesischen Medizin weiterbildete und die Qualität deren Wirkung zur Sprache kam.
Die TCM bietet mit ihren fünf Funktionskreisen (Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser) sowie der Hand- und Pulsdiagnostik ein ausgezeichnetes Modell für die Darstellung des energetischen Zustands eines Menschen. 


Energetisch wirksame Nahrungsmittel

Seit Jahrtausenden wissen wir um die mannigfachen Heilwirkungen der Produkte aus dem Bienenstock. Ich verwende gerne Propolis, Gelée Royale, Apilarnil, Blütenpollen und Honige von A (wie Akazienhonig z.B. bei Sodbrennen) bis W (wie Weißdornhonig für das Herz) und den bekannten Manuka Honig zur energetischen Stabilisierung, zur Energiezufuhr.
Auch Stutenmilch und Wachteleier zeigen eine hohe energetische Wirkung.

Energetische Essenzen

Gerne nutze ich in meiner energetischen Praxis die Kraft der Bachblüten des bekannten Arztes Dr. Edward Bach, der seiner Zeit weit voraus war.
Mittels der Methode von Dr. Bach gebe ich eine Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw. energetischen Ausgewogenheit.
Ich schätze an den Bachblüten, dass sie die Befindlichkeiten von Menschen und die ihn unterstützenden Lebensdynamiken beschreiben.